Das große Online Marketing Lexikon

Sprechen Sie Online Marketing?
Experten lieben ihren Fachjargon. Der umfangreiche Zweig des digitalen Marketings bildet hier keine Ausnahme. Umso herausfordernder kann es für Interessierte sein, sich einen Weg durch den Dschungel an Fachbegriffen zu bahnen und diese korrekt einzusetzen.

Wir haben für Sie in unserem Lexikon die wichtigsten Begriffe rund um die Themenbereiche CPC, SEO, SEA, Social Media Marketing und Webanalyse zusammengestellt. Von A wie Algorithmus bis U wie Unique Content finden Sie einfache, klare Erläuterungen zu den gängigsten Ausdrücken, Abkürzungen und Anglizismen der digitalen Werbewelt. Viel Erfolg!

302-Weiterleitung

Eine 302-Weiterleitung beschreibt die temporäre Umleitung einer bestehenden Webseiten-URL. Laut dieser Definition kommt die 302 -Weiterleitung also nur dann zum tragen, wenn die Inhalte nur

Weiterlesen »

Absprungrate

Die Absprungrate einer Website bezeichnet die Menge an Nutzern, die die Website nach dem Anklicken der Startseite wieder verlassen ohne weitere Menüpunkte auszuwählen. Umso höher

Weiterlesen »

Ad Impressions

Als Ad Impressions werden die Aufrufe von Werbemitteln bezeichnet. Die genaue Anzahl der Aufrufe der einzelnen Werbemittel wird auf sogenannten AdServern protokolliert. Somit zählen sie

Weiterlesen »

B2B Marketing

Business-to-Business stellt die Projektabwicklung zwischen Unternehmen dar, die ohne die Berücksichtigung auf Zielkonsumenten bzw. Endkonsumenten abläuft.

Weiterlesen »

Backlinks

Ein Backlink oder Rückverweis dient als Verweis auf eine andere Website. Dies wird als Empfehlung gesehen, um den Stellenwert einer anderen Website anzuheben.

Weiterlesen »

Brand Awareness

Brand Awareness bezeichnet einen Wahrnehmungswert der angibt, ob und wie sehr die Bekanntheit eines Unternehmens im Umlauf ist.  

Weiterlesen »

Branding

Mit Branding ist die Marke gemeint. Ziel des Brandings ist es die Marke des Unternehmens mit gewissen Assoziationen oder Emotionen zu etablieren. Dieser Wiedererkennungswert sorgt

Weiterlesen »

Breadcrumbs

Die Breadcrumbs, auch Brotkrumennavigation oder Brotkrümelnavigation genannt, haben sich spätestens seit 2007 im Bereich des Online Marketings durchgesetzt. Die Breadcrumb Navigation ist ein angezeigter Pfad

Weiterlesen »

Cache

Cache bezeichnet jede Art von Zwischenspeicher, etwa auf dem Computer, in einem Browser oder auf einem Server. Diese Zwischenspeicherung ermöglicht das schnellere Zugreifen auf Daten,

Weiterlesen »

Canonical Tag

Der Canonical Tag wird eingesetzt, um Webseiten mit doppeltem Inhalt (Duplicate Content) richtig zu markieren. Diese werden nämlich, sobald doppelter Content von Google erkannt wird,

Weiterlesen »

CI

Corporate identity verfolgt das Konzept einer ganzheitlichen Unternehmensidentität. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche der Aussendarstellung. CI lässt sich in Coporate

Weiterlesen »

Cloaking

Mit Cloaking beschreibt man eine Technik der HTML bezogenen Suchmaschinenoptimierung. Bei der Cloaking-Optimierung steht das gute Ranking einer Webseite innerhalb der Ergebnisseite von Suchmaschinen wie

Weiterlesen »

Content Marketing

Content Marketing definiert sich durch die Anfertigung hochwertiger und relevanter Inhalte, um neue Zielgruppen zu erschließen. Dabei ist der Inhalt variabel, er kann sowohl informativ,

Weiterlesen »

Cookies

Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon abgespeichert werden. Mit ihrer Hilfe lässt sich z.B. verfolgen, welche Internetseiten der Nutzer besucht hat. Das

Weiterlesen »

Cornerstone Content

Als „Cornerstone Content“, zu deutsch „Eckpfeiler-Inhalt“, sind zeitlose Beiträge zu verstehen, die thematisch ausführlich geschrieben sind und deren Inhalte über lange Zeit aktuell bleiben. Sie

Weiterlesen »

CPA (Cost-per-Aquisition)

CPA bezeichnet die Abrechnung von Kosten, sofern ein Nutzer gewisse Aktionen nach Anklicken eines Werbebanners durchgeführt hat. Diese Kosten für die Werbung stehen in Relation

Weiterlesen »

CPC (Cost-per-Click)

CPC definiert die Klicks auf eine geschaltete Online-Werbung in einem Werbenetzwerk. Dabei entstehen dann kosten, sobald ein Interessent auf eine Werbeanzeige klickt. Erst dann zahlt

Weiterlesen »

CPL (Cost-per-Lead)

CPL bezeichnet die Datenangabe eines Nutzers in ein vorgegebenes Formular, sofern der Nutzer einen Werbebanner anklickt. Dabei wird erst eine Abrechnung vom Werbetreibenden fällig, wenn

Weiterlesen »

Crawler

Ein Crawler oder genauer auch Web-crawler genannt, ist ein Programm, welches zum sammeln von Daten über Webseiten genutzt wird. Er verfolgt Links einer Webseite, bis

Weiterlesen »

CRM

Das Customer-Relationship-Management (kurz CRM oder Kundenpflege), sind Tools zur Automatisierung und Organisation aller Informationen, die bei der Kundenkommunikation und -Bindung anfallen. Es soll dabei helfen,

Weiterlesen »

CTA (Call to Action)

CTA steht für eine Handlungsaufforderung und soll daher den Kunden durch gezielte Positionierung zu geplanten Handlungen animieren. Der Anwendungsbereich des CTA ist daher sehr breitgefächert

Weiterlesen »

Design Thinking

Design Thinking wird genutzt um systematisch komplexe Probleme zu lösen. Dabei stehen die Wünsche und die Bedürfnisse der Menschen im Vordergrund. Die Probleme des Kunden

Weiterlesen »

Double Opt-In

Ein Double Opt-In ist ein Zustimmungsverfahren für den Nutzer. Im Online Marketing und vor allem im E-Mail Marketing müssen Verbraucher eine vorherige Zustimmung zu einer

Weiterlesen »

Double Opt-Out

Double Opt-out bezeichnet einen Abmeldeprozess im Bereich des E-Mail Marketings. Bei diesem Verfahren reicht es nicht, einen Newsletter nur im Browser abzumelden. Zusätzlich muss der

Weiterlesen »

duplicate content

Als „duplicate content“ bezeichnet man Inhalte, die mehrmals im Internet zu finden sind. Bei Plagiaten könnte dies dann urheberrechtliche Folgen haben. Gibt es den selben

Weiterlesen »

E-Commerce

Der elektronische Handel auch Onlinehandel genannt, bezeichnet Abwicklungen, die gänzlich online von Geschäftsprozessen getätigt werden. Dies beschränkt sich nicht nur auf das Online-Shopping, sondern ergänzt

Weiterlesen »

E-Mail-Marketing

Im weitesten Sinne dient das E-Mail-Marketing dazu die bestehenden Kundenkontakte weiterhin auszubauen und zu festigen. Dies erfolgt über das Versenden von Emails. Hierbei unterscheidet man

Weiterlesen »

Evergreen Content

Evergreen Content, also Inhalte die Evergreen (Zeitlos) sind, stellen aus Suchmaschinenoptimierungs-Aspekten einen wahren Diamanten dar. Dem ist so, weil solche Inhalte die Chance bieten, für

Weiterlesen »

Geotargeting

Geotargeting benennt die Schaltung standortbasierter Werbeanzeigen nach geografischer Zuordnung eines Webseiten-Users. Dies wird dadurch ermöglicht, dass IP-Adressen auf Orte zurückzuführen sind, da sie vom Anbieter

Weiterlesen »

Google Dance

Google Dance, Der Auf- und ab-Tanz der SERP’s (Suchergebnisse). Damit Sie bei Ihrer Suchanfrage in Suchmaschinen wie Google & Co. Ergebnisse von möglichst hoher Relevanz

Weiterlesen »

Hashtag

Ein Hashtag ist eine Art der Schlagwortsammlung, in der ein Wort oder eine Wortkette mithilfe eines Rautezeichens (#) gekennzeichnet wird. Mit einem Hashtag ist es

Weiterlesen »

Inbound Marketing

Das Inbound Marketing richtet sich basierend auf den Interessen der Zielgruppen, auf eine effiziente Kundengewinnung und gute Kundenbindung aus. Inbound Marketing funktioniert passiv. Das heisst,

Weiterlesen »

Influencer Marketing

Beim Influencer Marketing werden gezielt Meinungen von Menschen mit einer großen medialen Reichweite für Marketing und andere Kommunikationsziele eingesetzt. Damit wird bewirkt, dass auf Grundlage

Weiterlesen »

Keywords

Keywords sind die Worte, die bei der Googlesuche eingegeben werden. Da Einwort-Keywordeingaben häufig zu ungenau sind, geht der Trend hin zu Mehrwort-Kombinationen. Beim Anfangen des

Weiterlesen »

Landingpage

Eine „Landingpage“, zu deutsch „Landeseite“ , selten auch „ Kampagnenseite“ genannt, ist eine speziell eingerichtete Webseite, die nach einem Klick auf ein Werbemittel oder nach

Weiterlesen »

linkbuilding

Das „linkbuilding“ oder zu deutsch: „Linkaufbau“ ist ein wichtiger Punkt der Suchmaschinenoptimierung. Eine wichtige Grundlage hierzu sind die „backlinks„. Das heisst, umso mehr Links auf

Weiterlesen »

Linkjuice

Mit „Linkjuice“, zu deutsch „Verknüpfungsstärke“, „Link-Saft“ oder „Google juice“ wird die Streuung von Backlinks innerhalb einer Webseite und die Wirkung sowie der Nutzen dieser Links

Weiterlesen »

Local Rank

Als Local Rank bezeichnet man einen von Google entwickelten Ranking Algorithmus. Er verhilft zur lokalen Neubewertung etablierter Suchergebnisse in Suchmaschinen wie Google & Co., indem

Weiterlesen »

Meta Tags

Mit Meta-Tags können Sie einer Suchmaschine wie Google & Co. Informationen zu Ihrer Webseite vermitteln. Die Meta-Tags sind im Kopfbereich eines HTML-Dokuments zu finden und

Weiterlesen »

Metadaten

Als Metadaten werden bei der Websiteerstellung für den Nutzer unsichtbare Informationen zur Website und den enthaltenen Daten bezeichnet. Darüber hinaus können innerhalb der Metadaten Anweisungen

Weiterlesen »

Mobile Webseiten

Eine mobile Webseite, ist eine Präsenz im Internet, die eigens zur Nutzung auf mobilen Endgeräten ausgerichtet wurde. Mobile Endgeräte stellen Tablets und Mobiltelefone dar. Responsive

Weiterlesen »

New Audience Targeting

Als New Audience Targeting bezeichnet man eine Targeting-Strategie im Display Advertising, die über das „normale“ Re-targeting hinausgeht. Dabei versucht man, Zielgruppen zu akquirieren, die noch

Weiterlesen »

Nutzersignale

Nutzersignale oder auch „User-signals“ sind ein immer wichtiger werdender Faktor, wenn es um Ihr Google-Ranking geht. Durch die Tatsache, dass diese sich mitlerweile immer genauer

Weiterlesen »

Off Page Optimierung

Die Off Page Optimierung soll den Aufbau von Empfehlungen / Rückverweisen der Website in den Fokus setzen. Dabei werden Backlinks hauptsächlich zur Empfehlung genutzt, da

Weiterlesen »

On Page Optimierung

On Page Optimierung bezeichnet alle Maßnahmen und Verbesserungen die auf der eigenen Website vorgenommen werden. Dazu zählt jede Textoptimierung, Strukturanpassung, Quellcodeoptimierung oder Inhaltsaufwertung. Jede Maßnahme sorgt

Weiterlesen »

Organic Listing

Unter Organic Listing sind die organischen Suchergebnisse von Suchmaschinen zu verstehen. In den organischen Suchergebnissen werden Webseiten aufgelistet, die von den Crawlern der Suchmaschinen wie

Weiterlesen »

Organic Ranking

Als Organic Ranking bezeichnet man die Suchergebnisse, die von pointierter Werbeschaltung unbeeinflusst bleiben. Demnach werden alle Ergebnisse der organischen Suche als Suchergebnisse ohne das Kennzeichen

Weiterlesen »

Over-optimization Penalty

Die Over-Optimization Penalty, also eine Strafe für „über-Optimierung“, greift dann, wenn bei einer Internetseite im On- und Offpage-Bereich unerlaubte Suchmaschinenoptimierungsmaßnahmen erkennbar sind. Diese äußern sich

Weiterlesen »

page Speed

page Speed beschreibt die Zeit, die eine Webseite vom Aufruf bis zum vollständigen Laden aller Inhalte, benötigt. Sie ist ein wichtiger Faktor für eine gute

Weiterlesen »

pagerank

Der Pagerank einer Webseite ist ein Algorithmus von Google, mit dem die Qualität der Seite anhand von Verlinkungen anderer Seiten (Backlinks) und weiteren Faktoren, wie

Weiterlesen »

Performance-Marketing

Zu den Anwendungsbereichen des Performance-Marketings gehört eine Reaktion oder Transaktion mit der Zielgruppe zu erreichen und diese messbar für das Unternehmen zu gestalten. Das Grundprinzip

Weiterlesen »

Re-Marketing

Durch Re-Marketing werden Kunden der eigenen Website auf anderen Seiten durch Anzeigen geplant angesprochen. Dabei werden Angebote angezeigt, die der Besucher angesehen, aber nicht gekauft

Weiterlesen »

Return-on-Investment (ROI)

Return-on-Investment oder ROI bezeichnet das prozentuale Verhältnis zwischen dem ausgegebenen Kapital und dem Gewinn, das ein Unternehmen erzielen konnte.  Anhand diesem Verhältnis kann man eruieren,

Weiterlesen »

Rich Snippets

Als Rich Snippets werden in Suchmaschinen zusätzliche Informationen hinausgehender Inhalte einer Website bezeichnet, welche durch eine Markierung bestimmten Kategorien zugeordnet werden. Rich Snippets enthalten weiterführende

Weiterlesen »

SEM Suchmaschinenmarketing

Die meisten Konsumenten beziehen ihre Informationen, Dienstleistungen oder Produkte aus dem Internet. Gezielt bezweckt das SEM eine gute Website- oder Inhaltsplatzierung in den wichtigsten Suchmaschinen.

Weiterlesen »

SERP

SERP ist die Kurzform für “Search Engine Result Page” und bezeichnet die Seite der Suchergebnisse nach Eingabe eines Keywords in eine Suchmaschine (Suchmaschinenergebnisseite) wie Google

Weiterlesen »

Sitzungsdauer

Die Sitzungsdauer beim Besuch einer Website oder eines Webshops ist ein entscheidender Faktor um festzustellen, ob der gegebene Inhalt relevant genug für die Nutzer ist,

Weiterlesen »

Social Marketing

Unternehmenskommunikation über Facebook, Twitter & Co. wird als Social Marketing bezeichnet. Dabei werden zielgruppenspezifische Inhalte erstellt, um so langfristig mehr Fans & Followers zu generieren

Weiterlesen »

Social-Media

Social Media (auch soziale Medien) sind digitale Medien, die es dem User ermöglichen, sich im Internet zu vernetzen, sich also untereinander auszutauschen und weiterzugeben. Der

Weiterlesen »

Spam

Der Begriff „Spam“ fasst alle unerwünschten elektronischen Nachrichten zusammen, bei denen es sich in der Regel um Werbenachrichten handelt. Während sich Spam im klassischen Sinne

Weiterlesen »

Streuverlust

Streuverluste entstehen meistens dann, wenn Werbekampagnen oder Werbeaktionen nicht zielgruppenspezifisch ausgerichtet sind. Bei Streuverlusten wird die falsche Zielgruppe angesprochen. Es werden User erreicht, die sich

Weiterlesen »

Suchmaschinenmarketing (SEM)

Die meisten Konsumenten beziehen ihre Informationen, Dienstleistungen oder Angebote aus dem Internet. Gezielt bezweckt das SEM eine gute Website- oder Inhaltsplatzierung in den wichtigsten Suchmaschinen,

Weiterlesen »

Suchmaschinenwerbung (SEA)

Suchmaschinenwerbung, oder auch SEA genannt, welches eine Abkürzung für „Search Engine Advertising ist, gehört für die meisten Werbetreibenden zum Standartrepertoire. Sie ist eine in Textform

Weiterlesen »

Targeting

Mit „Targeting“ meint man im Online-Marketing Bereich, dass alle Werbekampagnen und Strategien nach Möglichkeit genau der passenden Zielgruppe präsentiert werden, um somit Streuverluste zu vermeiden

Weiterlesen »

Tracking

Im Rahmen des Online-Marketing bezieht sich „tracking“ auf die Analyse der Interaktionen der Nutzer im Internet, daher wird häufig auch die Bezeichnung Usertracking bzw. Webtracking

Weiterlesen »

Traffic

Der Traffic beschreibt den allgemeinen Austausch von Daten innerhalb von Computernetzwerken wie dem WWW. Im Online-Marketing Kontext spricht man bei Zugriffen auf eine Webseite von Traffic.

Weiterlesen »

TrustRank

Der TrustRank ist ein Algorithmus von Google, der die Qualität einer Webseite beurteilt und ihr dann eine mehr oder eben weniger hohe Vertrauenswürdigkeit zuteilt. Der

Weiterlesen »

Unique Content

„Unique Content“, zu deutsch „einzigartiger Inhalt“, gilt als wichtigstes Qualitätsmerkmal einer Website. Er bietet dem Nutzer der Website einen Mehrwert und erhöht so die Relevanz

Weiterlesen »

Usability

Die Benutzerfreundlichkeit einer Website, eines Blogs oder eines Webshops wird als Usability bezeichnet. Maßgeblich für gute Seiten sind einfache Strukturen, die den Nutzer schnell zum Ziel

Weiterlesen »

User Agent

Während der User einen echten Menschen bezeichnet, sind die User Agents keine Personen, sondern Programme. Sie führen Datenabfragen beim Server durch, zum Beispiel bei Suchmaschinen

Weiterlesen »

user experience

Mit dem Begriff „user experience (UX)“, zu deutsch „Nutzererlebnis“ umschreibt man das Erlebnis, dass ein Anwender bei der Nutzung einer Webseite hat. Folgende Bestandteile der

Weiterlesen »

Virales Marketing

Das virale Marketing versucht Kunden dazu zu animieren, Informationen über Produkte und Dienstleistungen selbst online zu verbreiten. Beispielsweise über Online-Medien und soziale Netzwerke wie Facebook,

Weiterlesen »

WHOIS Abfrage

Mit einer WHOIS (Who is?) Abfrage erhalten Sie Auskunft zum Inhaber einer Domain bzw. können in Erfahrung bringen, ob die Domain noch frei ist. Die

Weiterlesen »