CI

Corporate identity verfolgt das Konzept einer ganzheitlichen Unternehmensidentität. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche der Aussendarstellung. CI lässt sich in Coporate Design, Corporate Behaviour und Corporate Communication aufteilen.

 

Im Corporate Design wird das visuelle Erscheinungsbild in den Vordergrund gesetzt, indem verschiedene Wege eingeschlagen werden um beispielsweise die Bildmarke des Unternehmens publik zu machen.

 

Das Coporate Behaviour bezeichnet die Unternehmenskultur/ Philosophie und dessen Wirken auf ihr Umfeld. Durch außergewöhnlichen Kundenkontakt und Umgang kann ein Unternehmen das Ziel einer positiven Konnotation erreichen.

 

Der Corporate Communication lässt sich die gesamte Unternehmenskommunikation entnehmen, ob nun beispielsweise Verkaufsgespräche professionell und effizient ablaufen oder nun die Korrespondenz sinngemäß umgesetzt wird.

 

Im Endeffekt gelingt dem Unternehmen durch die richtige Erscheinung, Handlungen und Aussagen eine Persönlichkeit für sich zu kreieren, die nach außen hin die gesamte Philosophie des Unternehmens wiederspiegelt und auch als Image bezeichnet werden kann. CI schafft ein Selbstbild, das vom Fremdbild separiert wird.