Sichere Websiteverbindungen über SSL – Ab diesem Jahr ein „must have“

Gerade im Online Shop Bereich sehen Interessenten und Käufer immer häufiger in der Adresszeile den “grünen Streifen“ oder das kleine grüne Vorhängeschloss. Wie viele wissen, ist es der dargestellte sichere Bereich, die Website verfügt über sichere Verbindungen, wenn es um Kreditkartennummer oder Login Daten geht bzw. um den Kauf von Produkten und Dienstleistungen geht oder ein Loginportal besteht.

sichere ssl verbindung

Seit 2017 sind SSL Zertifikate im Bereich Suchmaschinenoptimierung Pflicht

Einige Webbrowser zeigen mittlerweile „nicht sichere Seiten“ verstärkt an und raten dazu nicht auf diese Seite zu gehen. Diese Umstellung wird anfänglich in erster Linie dazu führen, dass die Nutzerzahlen sich zunächst senken werden, da die Autorität der Seite schwindet.

Vertrauenswürdiger Webauftritt durch SSL

Ist Ihr Shop oder Ihre Website durch SSL gesichert, erkennt dies auch Google und bewertet diesen Shop oder die Website als positiv. Zudem werden Sie organisch langfristig sichtbarer und dadurch auch besser gefunden bzw. wahrgenommen.

Aber nicht nur Suchmaschinen sondern auch User sehen, dass sie beruhigt in Online Shops kaufen und bezahlen können.

Technische SEO Optimierung mit htaccess

Eine Website wird sehr schwer eine Top-Position im Google-Ranking erzielen können, wenn sie nicht für Mensch und Suchmaschine leicht zugänglich, einfach konsumierbar und technisch optimal umgesetzt wurde. Dazu gehört eben auch Sicherheit d.h. HTTPS-Verschlüsselung (insbesondere im eCommerce).

* Der Begriff htaccess

Häufig wird die htaccess Datei eingesetzt, wenn ein Verzeichnis mit einem Zugriffsschutz versehen werden soll. Die Konfigurationen in der htaccess Datei, beziehen sich dabei immer auf den gesamten Inhalt des aktuellen Verzeichnisses. Sprich alle Dateien und Unterordner die sich darin befinden. Eine htaccess Datei ist im Grunde genommen nichts anderes als eine reine Textdatei. Mit ihr kannst du die Konfiguration des Webservers beeinflussen, ohne direkten Zugriff auf die Hauptkonfigurationsdatei (httpd.conf) des Webservers zu haben.

Auf jeden Fall schadet das nicht der Ausrichtung der Website hinsichtlich der Umleitung (von http auf https. Im Folgenden spricht Matt Cuts über die Weiterleitungen.

Matt Cuts:

http://www.website-boosting.de/blog/2013-02-26/301-weiterleitung-pagerank.html

Sie möchten Ihren Webauftritt auf SSL umstellen? Gerne beraten wir Sie zum Thema SSL Zertifikate und richten auch Wunsch Ihr SSL Zertifikat ein. Sprechen Sie uns an.

Kommentare sind deaktiviert