Ohne Sichtbarkeit kein Erfolg im Internet

Ohne Sichtbarkeit kein Erfolg im Internet

In den aktuellen Krisenzeiten heißt es für lokale Händler und Unternehmen, die Ihr Ladenlokal nicht betreiben könnn, im Internet gesehen und gefunden werden.

Für viele Unternehmen ist es eine Umstellung und Online Marketing Instrument fließen mehr in die Unternehmenskommunikation denn je.

Eine neue Strategie für eine Internetausrichtung zu definieren bedeutet auch auf der Grundlage von Web-Kennzahlen (KPIs) eine Basis zu schaffen. Wie gut sind Webprojekte für User erreichbar? Wie gut sind Webprojekte in Suchmaschinen und Social Media ausgerichtet?

Was verstehen wir unter Sichtbarkeit?

Im Online Marketing Bereich ist der Begriff Sichtbarkeit sehr bedeutend. Welche Online Aktivitäten werden dazu beigetragen, um gut wahrgenommen zu werden? Sichtbarkeit basiert auf Suchanfragen. Zur Sichtbarkeit sind auch Suchmaschinenwerbung, das Linkprofil sowie die Social Signs weitere Eckpfeiler zur Ausrichtung der Wahrnehmung relevant.

Sichtbarkeit mit Suchmaschinenoptimierung und guten Keywords

Die Grundlage einer Sichtbarkeit sind Keywords. Eine eindeutige Keywordanalyse zeigt auf, wonach Zielgruppen suchen und welche Intention User haben. Grundsätzlich sprechen wir von Keywords mit hohen Suchvolumen. Im Rahmen des Sichtbarkeitsindex sprechen wir von einer Keyworddatenbank, die als Voraussetzung für den Messwert gilt. Nischenkeywords oder auch lokale Keywords sind nicht mit inbegriffen.

Beispiel:

Es gibt User, die nach Handlungen suchen:

  • t-shirt online bestellen
  • speiseöl kaufen

Andere User hingegen suchen nach folgenden Ergebnissen:

  • Friseur grevenbroich
  • Baumarkt in der nähe

Hier ist die Suchintention nach einem physikalischen Ort, der aufgesucht und besucht werden kann.

In erster Linie gilt es Suchanfragen und Intentionen zu sichten und zu verstehen.

Mit dem sogenannten Targeting können diese Suchabsichten analysiert, interpretiert und richtig auf Inhalte angewendet werden.

Kennzahlen der Online SEO-Sichtbarkeit

Mit der Google Search Konsole kann die Indexierung, die Auffindbarkeit und Positionierung in Suchmaschinen von Keywords und indexierten Seiten einer Website oder eines Webshops ermittelt werden. Diese KPIs dienen als Grundlage zur Planung einer erfolgreichen Internetstrategie. Oftmals wird die Search Konsole bei der Planung von SEM Projekten mehr als vernachlässigt, sie ist bei der Planung nicht wegzudenken. Im Rahmen des Mobile First Gedanken, ein Initiative von Google, liefert die Search Konsol wertvolle Informationen, inwiefern die Website Technik für mobile Endgeräte ausgelegt ist. Die Websitegeschwindigkeit spielt bei allen Webmaßnahmen mit die wichtigste Rolle, um Sichtbarkeit erfolgreich zu erzeugen.

Sobald die Search Konsole Kennzahlen aufzeigt und dadurch Klicks organisch generiert werden, sind Websitebesuche damit garantiert. Also trägt die Search Konsole dazu bei Traffic erfolgreich zu generieren und das völlig kostenlos.

Kennzahlen aus Google Analytics für das Besucherverhalten

Das Analyse Tool für Websitebesucher liefert neben den klassischen Kennzahlen wie Demografie, Aufenthaltsdauer, Absprungraten, häufig aufgerufene Seiten. Vor allem der Einsatz des eCommcerce Conversion Trackings bei Online Shop Systemen kann aus Google Analytics entnommen werden.

Das Conversion Tracking zeigt auf, mit welchen Keywords, beispielsweise aus Google Adwords PPC Kampagnen, ein Verkauf erzielt worden ist. Gerade für die Optimierung wichtiger PPC Keywords ist das Tool für die Online Vertriebsausrichtung sinnvoll. Das Conversion Tracking ist für Shop Systeme eines der wichtigsten Tracking Tools zur Ausrichtung und Optimierung von Online Shops.

Sichtbarkeit für Online Shop Systeme und Online Produktverkäufe

Bei der Produktkommunikation gilt es saubere Produktdaten für jedes Produkt anzulegen. Eine Produktbeschreibung sollte keine Doktorarbeit sein, sondern alle Eigenschaften und Einsatzbereiche sowie Produktfotos vorweisen. Auch Angaben für den kostenlosen Google Shopping Eintrag (Hersteller Kennung, Produktidentifizierung, Steuern, Lieferkosten) gehören zu den Standardmaßnahmen für einen erfolgreichen Online Verkauf.

Mehr Wahrnehmung über Suchmaschinenwerbung / Google Ads

Eines der effektivsten Maßnahmen im Suchmaschinenmarketing ist Online Werbung über Suchmaschinen wie Google & Co. Suchmaschinenwerbung ist direkt auf den Ergebnisseiten sichtbar. Auch hier ist Google Shopping für den direkten Produktverkauf mittlerweile unabdingbar und gilt als Voraussetzung für Shopbetreiber. Neben klassischen Text und Banneranzeigen haben Shopbetreiber durch Google Shopping die Möglichkeit in dem Bereich des Online Produktvergleichsportals (wie amazon) sich zu positionieren. Damit wird die Reichweite enorm gesteigert.

Der Bereich Suchmaschinenwerbung in Kombination mit Suchmaschinenoptimierung trägt dazu bei, die Sichtbarkeit langfristig im Internet und Suchmaschinen zu festigen.

Social Media Sichtbarkeit

In der Markenkommunikation ist Social Media Marketing eine wichtige Maßnahme Marken, Produkte oder Dienstleistungen bekannt zu machen und gleichzeitig seine Zielgruppe zu vergrößern. Dies steigert nicht nur die Markenbekanntheit, sondern sendet sognannte Social Signs, die der Sichtbarkeit zugeordnet werden.

Steigern Sie Ihr Webprojekt erfolgreich mit einer durchdachten und abgestimmten Content-Strategie und vergessen Sie nicht sich erst einen Überblick über Ihre aktuelle Ausrichtung zu verschaffen. Denn dies stellt Ihre Basis dar.