Social-Media

Social Media (auch soziale Medien) sind digitale Medien, die es dem User ermöglichen, sich im Internet zu vernetzen, sich also untereinander auszutauschen und weiterzugeben. Der Begriff „Social Media“ dient auch zur Beschreibung einer neuen Erwartungshaltung an die Kommunikation.

SERP

SERP ist die Kurzform für “Search Engine Result Page und bezeichnet die Seite der Suchergebnisse nach Eingabe eines Keywords in eine Suchmaschine (Suchmaschinenergebnisseite) wie Google & Co.

Die Reihenfolge der Suchergebnisse ist von entscheidender Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Die erste Seite der SERP’s wird oft als “Top10” bezeichnet. Auf den ersten Platz kommen ca. 30-40% aller Klicks, der zweite Platz erreicht rund 15%, Platz drei und vier haben 10% bzw. 7%. Je nach Datenlage können diese Werte leicht schwanken, die Tendenz ist aber über die Jahre hinweg ziemlich gleichbleibend.

Rich Snippets

Als Rich Snippets werden in Suchmaschinen zusätzliche Informationen hinausgehender Inhalte einer Website bezeichnet, welche durch eine Markierung bestimmten Kategorien zugeordnet werden. Rich Snippets enthalten weiterführende Links für die jeweilige Zielgruppe. Google setzt diese Rich Snippets, wenn die indexierte Webseite technisch und Inhaltlich gut strukturiert ist. Zur Erzeugung von Rich Snippets haben die verschiedenen Suchmaschinenbetreiber einen gemeinsamen Standard gesetzt.

pagerank

Der Pagerank einer Webseite ist ein Algorithmus von Google, mit dem die Qualität der Seite anhand von Verlinkungen anderer Seiten (Backlinks) und weiteren Faktoren, wie Pagespeed und Inhalt, bewertet wird. Die Seite kann dabei einen Pagerank zwischen 0 und 10 erreichen, wobei 0 den schlechtesten Wert und 10 den höchstmöglichen Wert darstellt.

Der Pagerank war damals einer der wichtigsten Faktoren für eine gute Google-Indexierung. Die Gewichtung des Pagerank hat allerdings stark abgenommen um aufgekommene Probleme wie den Handel mit Links von bereits gut Indexierten Seiten einzudämmen.

Der Algorithmus wurde seit 2013 von Google nicht mehr aktualisiert und auch die Pagerank-Toolbar wurde 2016 komplett rausgenommen. Dennoch wird vermutet, dass Google weiterhin im Hintergrund mit den Kennzahlen des Pagerank zur Indexierung, arbeitet

page Speed

page Speed beschreibt die Zeit, die eine Webseite vom Aufruf bis zum vollständigen Laden aller Inhalte, benötigt. Sie ist ein wichtiger Faktor für eine gute „user experience“, die wiederrum elementar für ein gutes Google Ranking ist.

Mit dem kostenlosen Tool „Google Insights“ können Sie eine beliebige Webseite auf ihre Geschwinigkeit prüfen und bekommen Vorschläge zu möglichen Optimierungen, wie z.B zur optimalen Bildbearbeitung, Antwortzeit des Servers, Browser cachings, Reduzierung von Javascript, CSS oder HTML und Verzichtung auf Weiterleitungen.