Der Begriff „Spam“ fasst alle unerwünschten elektronischen Nachrichten zusammen, bei denen es sich in der Regel um Werbenachrichten handelt. Während sich Spam im klassischen Sinne auf E-Mails bezieht, wird der Begriff auch für bestimmte Schritte bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) verwendet.

Ein Großteil der Spam-Nachrichten ist aufgrund einiger Indizien gut zu erkennen. So werden Sie beispielsweise im Betreff oft nicht mit Ihrem Namen angesprochen. Im Absender sind meist kryptische Zeichen und Schriften enthalten oder der Absender gibt sich als Mitarbeiter einer Firma aus, während in der E-Mail Adresse nur ein Freemail-Anbieter zu erkennen ist.

Kommentare sind deaktiviert